+49 151 2333 1613+49 151 2333 1613
-

Ansprechpartner für betriebsärztliche Betreuung

ARBEMED – Betriebsmedizin in Flensburg und Umgebung

Die Fördestadt Flensburg kommt als Grenzstadt zu Dänemark eine besondere Bedeutung zu. Vor Ort befinden sich nicht nur maritime Gewerke, sondern auch Betriebe wie Akut-Krankenhäuser, Reha-Kliniken und zahlreiche andere Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. Zudem beheimatet Flensburg zahlreiche mittelständische produzierende Betriebe aus den Gebieten Handwerk, Fahrzeugtechnik und Luxus-Gütern.

Flensburg ist mit über 90.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Viele Einwohner haben auch einen Bezug zu Dänemark und pendeln täglich zwischen Deutschland und Dänemark

Wir freuen uns, Ihnen unsere betriebsärztlichen Leistungen vor Ort in der Förde-Stadt Flensburg anbieten zu können.

Sie haben die Möglichkeit, bei uns unter anderem folgende Bereiche der Arbeitsmedizin in Anspruch zu nehmen: ärztliche Untersuchung einschließlich Sehtest bei Erstbeantragung oder Verlängerung des LKW-Führerscheins, Vorsorgen nach ArbMedVV (z. B. bei Infektionsgefährdung), Vorsorgen nach DGUV-Grundsätzen (z. B. G 25, G 26.3, G 41, G 42 usw.), nationale Offshore-Eignungsuntersuchungen nach AWMF-S2k-Standard (BRD) oder international anerkannte Offshore-Untersuchung nach NORSOK (Norwegen). Auch Strahlenschutzuntersuchungen zählen zu unserem Repertoire.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne direkt.